Unsere Schule ist eine kleine Dorfschule an der vier Klassen von ca. fünf Lehrkräften unterrichtet werden. Aufgrund ihrer Größe und Überschaubarkeit, durch den Charme des alten Gebäudes und wegen ihrer Lage mitten im Ort, hat das Lernen einen sehr persönlichen und familiären Charakter. Dies bietet den Vorteil, dass alle Kollegen eine genaue Kenntnis der Stärken und Schwächen der einzelnen Schülerinnen und Schüler haben und die Kinder individuell fördern können. Unser Schulprogramm ist an christlichen Werten und Normen orientiert. Anlass dazu gab die Besonderheit zweier evangelischer Konfessionen am Ort, die beide Religionsunterricht an unserer Schule durchführen. Von grundlegenden christlichen Normen wie Achtung, Wertschätzung, Ehrlichkeit etc. haben wir unsere Leitsätze abgeleitet und auch einen besonderen Schwerpunkt auf das Fach Musik gelegt, da in diesem Fach die Vielfältigkeit der Begabungen der Kinder sichtbar und das soziale Miteinander gepflegt wird. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Fach Mathematik.